Das Katastrophenschutzboot diente zur Personenrettung und Vermisstensuche in Gewässern, vor allem dem Main. Daneben konnte das Boot mit einer Tragkraftspritze ausgestattet werden, wodurch man Löscharbeiten vom Wasser aus durchführen konnte.

 

Das Boot wurde 2011 durch ein Mehrzweckboot ersetzt.

 

Technische Daten:

Kurzbezeichnung: K-Boot
Funkrufname: Florian Haßfurt 99-1
Motorleistung: 160 PS
Gewicht: 1,50 t
Besatzung: 6 Mann (Staffel)
Fahrgestell: Marinecenter Burger / Regensburg
Aufbau: Marinecenter Burger / Regensburg
Baujahr: 1984
Indienststellung: unbekannt
Außerdienststellung: 2011
   
© Feuerwehr Haßfurt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.